Installation

Download

Dash Electrum kann über die offizielle Dash Webseite oder die Dash Electrum Unterseite heruntergeladen werden.

Dash Electrum wird durch das Community-Mitglied akhavr entwickelt und über seinen GitHub Account veröffentlicht.

You can optionally verify the authenticity of your download by checking its detached signature against the public key published by akhavr. Run the following commands (example for Linux):

wget https://github.com/akhavr/electrum-dash/releases/download/4.1.5.0/Dash-Electrum-4.1.5.0.tar.gz
wget https://github.com/akhavr/electrum-dash/releases/download/4.1.5.0/Dash-Electrum-4.1.5.0.tar.gz.asc
curl https://keybase.io/akhavr/pgp_keys.asc | gpg --import
gpg --verify Dash-Electrum-4.1.5.0.tar.gz.asc

The output should contain the following line:

Good signature from "Andriy Khavryuchenko <akhavr@khavr.com>"

Linux

Dash Electrum für Linux kann via PPA für Ubuntu und Linux Mint sowie via tar Archiv für andere Systeme installiert werden. 3.0.6 benötigt mindestens Python 3, um einwandfrei zu funktionieren. Für den Installationsvorgang via PPA sind die folgenden Befehle notwendig:

sudo add-apt-repository ppa:akhavr/dash-electrum
sudo apt update
sudo apt install electrum-dash

You can also download the official package, unpack it and run it from its root directory with installation as follows:

wget https://github.com/akhavr/electrum-dash/releases/download/4.1.5.0/Dash-Electrum-4.1.5.0.tar.gz
tar -zxvf Dash-Electrum-4.1.5.0.tar.gz
cd Dash-Electrum-4.1.5.0
./electrum-dash

Finally, you can install Dash Electrum to your system from the source tarball as follows:

sudo apt install python3-pyqt5 python3-pip python3-setuptools libgmp3-dev
wget https://github.com/akhavr/electrum-dash/releases/download/4.1.5.0/Dash-Electrum-4.1.5.0.tar.gz
tar -zxvf Dash-Electrum-4.1.5.0.tar.gz
cd Dash-Electrum-4.1.5.0
sudo python3 setup.py install

You can then run electrum-dash from the terminal.

macOS

Die DMG Datei muss heruntergeladen und gestartet werden. Je nach Sicherheitseinstellungen muss eine Installationserlaubnis erteilt werden. Nach Abschluss des Installationsprogramms kann Dash Electrum über den Applications Ordner gestartet werden.

Windows

Die Installationsdatei muss heruntergeladen und gestartet werden, um Dash Electrum zu installieren. Je nach Sicherheitseinstellungen muss eine Installationserlaubnis erteilt werden. Nach Abschluss des Installationsprogramms kann Dash Electrum über das Startmenü gestartet werden.

Android

Die APK muss einfach über https://electrum.dash.org heruntergeladen und gestartet werden, um Dash Electrum zu installieren. Je nach Sicherheitseinstellungen muss eine Installationserlaubnis für unbekannte Quellen erteilt werden. Nach Abschluss des Installationsprogramms kann Dash Electrum gestartet werden.

Eine neue Wallet erstellen

Dash Electrum sammelt Daten zur Konfiguration, wenn es das erste Mal gestartet wird. Mehr zu dem Thema gibt es in der Anleitung zum Thema Backups, Sicherheit und Adressen, die sich weiter unten befindet. Beim ersten Starten der Dash Electrum Wallet wird ein Menü den Nutzer durch den Erstellprozess einer neuen Wallet leiten. Auf der ersten Folie wird der Nutzer gefragt ob er zu einem außenstehenden Server eine Verbindung aufbauen möchte. Über Auto connect und Next geht es weiter zum nächsten Menü, das anzeigt, dass bisher keine Wallet existiert. Nachdem ein Name eingegeben wurde (oder der Standardname akzeptiert wurde), kann die Wallet über Next erstellt werden.

../../_images/connect.png
../../_images/create-wallet.png

Server auswählen und erste Wallet benennen

Bei der Erstellung wird nach der Art der Wallet, die erstellt werden soll, gefragt. Zur Auswahl stehen die Optionen Standard wallet, Multi-signature wallet und Watch Dash addresses. Für die meisten Anwendungsfälle eignet sich die Option Standard wallet am ehesten. Nach der Auswahl einer Option wird der Vorgang über Next fortgesetzt. Danach wird gefragt, wie der Seed gespeichert/wiederhergestellt werden soll. Wenn er sicher gelagert wird, kann ein Seed dazu verwendet werden, eine verlorene Wallet auf einem anderen Computer wiederherzustellen. Zur Auswahl stehen die Optionen Create a new seed, I already have a seed, Use public or private keys oder Use a hardware device. Wenn die Wallet zum ersten Mal verwendet wird und nicht wiederhergestellt werden soll, geht es über Create a new seed und Next weiter.

../../_images/wallet-type.png
../../_images/seed-type.png

Art der Wallet und Keystore auswählen

Electrum Dash wird nun die Wallet erstellen und eine Wiederherstellungsphrase anzeigen. Diese sollte im Idealfall auf Papier und nicht in elektronischer Form niedergeschrieben und sicher aufbewahrt werden. Diese Phrase ist die einzige Möglichkeit eine Wallet wiederherzustellen, wenn der Zugang aus irgendeinem Grund sonst nicht mehr möglich ist. Um sicher zu gehen, dass die Phrase richtig niedergeschrieben wurde, fragt Electrum Dash diese im nächsten Schritt noch einmal an. Zum Fortfahren müssen die Worte in der korrekten Reihenfolge eingegeben und der Vorgang über Next fortgesetzt werden.

../../_images/seed-generate.png
../../_images/seed-confirm.png

Die Wiederherstellungsphrase generieren und bestätigen

Optional kann ein Passwort dazu verwendet werden, die Wallet vor unautorisiertem Zugriff zu schützen. Wenn das Passwort ganz zu Anfang hinzugefügt wurde, wird es den Seed schützen, indem dieser von Anfang an verschlüsselt wird. Die Verschlüsselung am Anfang nicht durchzuführen, setzt das gelagerte Guthaben der Gefahr aus, später gestohlen zu werden, besonders, wenn die Maschine schon zum Zeitpunkt der Erstellung korrumpiert war. Das gewünschte Passwort muss nun eingegeben und über Encrypt wallet file und Next verschlüsselt werden.

../../_images/password1.png

Ein Passwort zur Verschlüsselung der Wallet eingeben und bestätigen

Die Dash Electrum Wallet ist nun eingerichtet und kann fortan verwendet werden.

../../_images/electrum.png

Dash Electrum, nachdem der Installationsvorgang abgeschlossen wurde