Wallets

Wenn du Objekte lagerst, die einen Marktwert haben, ist die Sicherheit von hoher Bedeutung. Dies gilt in Gesellschaften, die auf Tauschhandel beruhen, genauso, wie in jenen, die eine Währung als Zahlungsmittel verwenden. Banken speichern die Guthaben ihrer Kunden in einer privaten Datenbank, während Kryptowährungen die Guthaben unikalen Adressen zuschreiben, die in eine öffentliche Datenbank eingeschrieben sind. Die kryptographischen privaten Schlüssel, welche den Zugang zu diesen öffentlichen Adressen ermöglichen, sind das Objekt, welches einen Wert hat. Dieses Kapitel der Dokumentation behandelt Sicherheitsmaßnahmen, durch welche diese Schlüssel sicher in Wallets aufbewahrt und dennoch für den alltäglichen Verbrauch verwendet werden können.

Aus Sicherheitsgründen wird empfohlen, dass größere Beträge nicht auf Handelsplattformen oder in Software Wallets gelagert werden. Falls du mehr Kryptowährungen besitzt, als das Gerät, auf dem diese gelagert werden, wert ist, solltest du darüber nachdenken eine Hardware Wallet zu erwerben.

Dash Core Wallet

Dash Core Wallet is the full official release of Dash, and supports all Dash features as they are released, including InstantSend and CoinJoin, as well as an RPC console and governance features. Dash Core Wallet (sometimes known as the QT wallet, due to the QT software framework used in development) is a professional or heavy wallet which downloads the full blockchain (several GB in size) and can operate as both a full node or masternode on the network. Because of the requirement to hold a full copy of the blockchain, some time is required for synchronisation when starting the wallet. Once this is done, the correct balances will be displayed and the functions in the wallet can be used. Dash Core Wallet is available for macOS, Linux, Raspberry Pi and Windows.

Funktionen:

  • InstantSend

  • CoinJoin

  • Wallet-Verschlüsselung

  • Coin-Kontrolle und Gebühren-Kontrolle

  • QR-Code generieren und Adressbuch

  • Masternode-Befehle und Abstimmungen

  • Automatische Backups

  • Debug-Konsole

Verfügbare Dokumentationen:

../_images/overview.png

Dash Core Wallet

Dash Electrum Wallet

Dash Electrum is a light wallet which uses powerful external servers to index the blockchain, while still securing the keys on your personal computer. Transactions are verified on the Dash blockchain using a technique called Secure Payment Verification (SPV), which only requires the block headers and not the full block. This means that wallet startup is almost instant, while still keeping your funds secure and mobile. Dash Electrum also supports advanced InstantSend, CoinJoin and masternode features.

Dash Electrum is a fork of the Electrum wallet for Bitcoin. While this documentation focuses on using Dash Electrum, full documentation of all Bitcoin Electrum features (mostly identical in Dash Electrum) is available at the official documentation site.

../_images/electrum.png

Dash Electrum Wallet

Dash Android Wallet

Dash verfügt über eine Standalone-Wallet für Android, wobei die Entwicklungskosten durch das Dash-Budget getragen werden. Die Dash Android Wallet unterstützt verschiedene Dash-Sonderfunktionen, inklusive Kontaktverwaltung und InstantSend. QR-Codes können gescannt und dargestellt werden, was schnelle Übertragungen ermöglicht. Die Wallet kann gesichert und wiederhergestellt werden, es ist möglich ein Adressbuch mit häufig verwendeten Adressen zu führen, über NFC zu bezahlen, Paper-Wallets zu übertragen und vieles mehr.

../_images/android1.png ../_images/android2.png

Dash Android Wallet

Dash iOS Wallet

Dash verfügt über eine Standalone-Wallet für iOS, wobei die Entwicklungskosten durch das Dash-Budget getragen werden. Die Dash Wallet unterstützt verschiedene Dash-Sonderfunktionen, wie etwa das Senden und Empfangen von InstandSend. QR-Codes können zudem gescannt und dargestellt werden und es ist möglich die Wallet durch eine Wiederherstellungsphrase zu sichern und wiederherzustellen.

../_images/ios1.png ../_images/ios2.png

Dash iOS Wallet

Dash Paper Wallet

Mit dem Dash Paper Wallet Generator ist es möglich, die Schlüssel zu einer einzelnen Dash-Adresse auf einem virenfreien Computer zu generieren, zu verschlüsseln und zu sichern, ohne dass dieser sich jemals mit dem Internet verbinden muss. Dies ist ideal für eine langfristige und sichere Lagerung.

../_images/paper-addresses.png

Dash Paper Wallet

Hardware Wallets

Eine Hardware-Wallet ist ein Gerät, welches die privaten Schlüssel zu einer Blockchain in einem sicheren Speichermedium lagert, statt in einer Datenbankdatei wie etwa wallet.dat, die bei gängigen Software-Wallets verwendet wird. Dies bietet gegenüber Software-Wallets große Sicherheitsvorteile, ebenso wie praktische Vorteile gegenüber Paper-Wallets. Bis heute liegen keine Beweise dafür vor, dass Hardware-Wallets durch Viren kompromittiert werden können, und sie sind zudem immun gegen Keylogger-Angriffe, durch welche Passwörter gestohlen werden, um die privaten Schlüssel einer Software-Wallet abzufangen.

Hardware-Wallets lagern die privaten Schlüssel in dem abgeschlossenen Bereich eines Mikrocontrollers. Es ist vollkommen unmöglich, dass die privaten Schlüssel diesen Bereich unverschlüsselt verlassen können - nur die signierte Ausgabe des kryptographischen Hash wird an das Gerät, welches wie etwa ein Computer oder Smartphone mit der Blockchain interagiert, übermittelt. Die meisten Hardware-Wallets geben auf einem Bildschirm zur Sicherheit auch die Adresse aus, an die eine Transaktion versandt wird.

In diesem Abschnitt werden die wichtigsten Hardware-Wallets aufgelistet, die Dash integriert haben, wobei jedoch auch Liebhaberprojekte existieren.

../_images/trezor-balance.png

Trezor Web Wallet

Third Party Wallets

Diese Wallets wurden von Drittanbietern entwickelt und sie verfügen über eine Dash-Integration. Bei diesen Wallets werden verschiedene Kryptowährungen unterstützt und es ist eine sofortige Tauschmöglichkeit integriert.

../_images/edge-wallet.png

Edge Wallet

Web Wallets

Web Wallets sind Dienste, die das Dash-Guthaben eines Nutzers sichern und dabei die Kontrolle über dessen privaten Schlüssel haben. Unter diese Kategorie fällt vorallem Guthaben, welches auf exchanges gelagert wird, aber es gibt auch einige Dienste, die Dash über einfache Google/Facebook Login-Systeme absichern. Vorsicht bei der Lagerung im Internet, denn die Sicherheit der Dash hängt sehr stark von dem lagernden Unternehmen ab. Eine Ausnahme ist dabei MyDashWallet.org, welches eine sichere Schnittstelle zur Dash-Blockchain bietet und keine Kontrolle über die privaten Schlüssel hat.

../_images/mydashwallet-opened.png

My Dash Wallet

Text Wallets

Text Wallets (oder SMS Wallets) erlauben es ihren Nutzern, ohne Smartphones oder Internetzugang Dash-Transaktionen per Textnachricht auch über ein einfaches Handy durchzuführen. Innovative Kurzwahlen, die in Zusammenarbeit mit nationalen Mobilfunkdiensten laufen, vereinfachen das Erstellen von Transaktionen zu Eingangs- und Ausgangszwecken erheblich.

Wallet-Anleitungen

Die Dokumentationen in dieser Sektion beschreiben die gebräuchlichen Funktionen der Wallets und beantworten Fragen, die diese betreffen.